Der ledige Bauplatz


Der ledige Bauplatz

Der Opa des Hauses Beichle fühlt sich noch rüstig genug, um nochmals zu heiraten.

Er wartet deshalb auf seine Elisabeth. Natürlich taucht auch eine gewisse Elisabeth im Hause Beichle auf. Die will  allerdings nicht heiraten, sondern Alimente einklagen und zwar von einem Herrn Beichle..

Nun geht es natürlich rund im Hause Beichle. Allerlei Verwechslungen  und Unterstellungen führen zu einem  riesen Durcheinander. Ob da noch jemand den Durchblick hat ?

Ein turbulentes Lustspiel in zwei Akten von Thomas Deisser

Mitwirkende

Oliver Dettling                        als       Karl-Otto Hufnagel, Landwirt und Schwager von Berta

Marga Kübler                         als       Karola Hufnagel, Schwester von Berta

Matthias Schulz                     als       Kurt Hufnagel, Sohn der Hufnagels

Gabi Kreidler                          als       Irmi Hufnagel, junge Ehefrau von Kurt

Wolfgang Franz                     als       Hugo Koch, Schwager von Berta

Brigitte Raab                           als       Mathilde Koch, Frau von Hugo und Schwester von Berta

Iris Holz (Fischer)                   als       Berta Greulich, ist die außergewöhnliche Schwester

Roland Klaiss                          als       Franz Scharf, Nachbar

Hans-Peter Holz                     als       Ludwig König, neuer Aushilfspfarrer

Rudi Luger                              als       Helmut Birnenstengel, potenzieller Heiratsbewerber

 

Regie:             Iris Holz (Fischer)

Souffleuse:     alle

Maske :           Lore Spohn

Kulissen:         Oliver Dettling und Team

Deko:              Elke Dettling und Susi Luger

Technik:          Hans-Jürgen Kiefer

 

Aufführungstermine:

18.11.2006, 25.11.2006, 26.12.2006