Skandal im Spitalwald


Theaterspatza-2013-page-001

Skandal im Spitalwald

in Drei skandalösen Akten

 

Karten gibt es bei der Kreissparkasse Salzstetten und natürlich gibt es auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit

Karten ganz einfach über unsere Homepage www.salzstetter-theaterspatza.de  zu reservieren!

Aufführungen:

Premiere:         Samstag, 13.04.2013 – Einlass 18:30 Uhr / Beginn 19:30 Uhr

2. Aufführung: Samstag 20.04.2013 – Einlass 18:30 Uhr / Beginn 19:30 Uhr

3. Aufführung: Sonntag 21.04.2013 – Einlass 15:00 Uhr / Beginn 16:00 Uhr (mit Kaffee und Kuchen)

 

Zum Stück:

Die besten Jahre des Ochsen in Salzstetten sind leider schon längst vorbei. Die Ochsenwirtin Helga versucht mit ihren Kindern Sabine und Michael mit allen Mitteln wieder mehr Gäste in den Ochsen zu locken.

Gerade jetzt kommt Benno, der die ehemalige Jagdhütte im Spitalwald gekauft hat und dort ein Lokal der „Extra Klasse“ eröffnen will.

Mit seinem Werbeslogan „SO ETWAS HAT SALZSTETTEN NOCH NIE ERLEBT“

Sorgt er vor allem bei Micha, seinem Schwager in Spe, für große Verärgerung.

Neben der Ochsenwirtin und ihren Kindern sind auch die Nachbarn Frieda, Vorsitzende des Moralistenvereins, sowie ihr Gatte Horst als Ehrengäste zur Lokaleröffnung mit Freibier eingeladen.

Die heißverliebte Erna gestaltet derweil mit ihrem Karl ein ganz eigenes Abendprogramm der Extra-Klasse, bei dem eigentlich nur die Nachbarstochter Johanna zu stören droht.

 

>>zur Bildergallerie<<

Mitwirkende

Marga Kempeneers als Erna, Bedienung und gute Seele des Ochsen
Uwe Kotschner als Karl, heißbegehrter Chefkoch des Ochsen
Brigitte Raab als Helga. Die Ochsenwirtin. Alleinstehend und für alles offen
Matthias Schulz als Micha. Sohn der Ochsenwirtin und Kumpel von Horst
Gabi Kreidler als Jungwirtin mit Besitz und Verlobte von Benno
André Werner als Benno. Gastronom mit Vergangenheit und gewissen Absichten
Jutta Reitz als Frieda. Vorsitzende des örtlichen Moralvereis und oberkommandierendes Familienoberhaupt
Oliver Dettling als Horst. Hat immer etwas zu sagen – wenn es seiner lieben Frau Frieda gefällt
Jana Kreidler als Johanna. Neunmalkluge und alles besser wissende Tochter von Frieda und Horst
Claudia Ganszki als Chantal. Erste Bardame in Bennos neuem Lokal
Regie: Thomas Fischer
Regieassistentin und Souffleuse: Steffi Werner
Maske: Lore Spohn
Kulissen: Oliver Dettling und Team
Deko: Elke Dettling und Susi Luger
Technik: Walter Eschenfelder

 

Aufführungstermine:

13.04.2013, 20.04.2013 und 21.04.2013