Wenn dr Wasserhahn tropft


Wenn dr Wasserhahn tropft

Seit einem halben Jahr schon bettelt Barbara ihren Karl vergeblich an, endlich den tropfenden Wasserhahn zu reparieren.

Als dann ein neuer Hausmeister da ist, erledigt dieser die Reparatur des Wasserhahns sofort und auch sonst noch einige Dinge in der Wohnung.

Der neue Hausmeister ist immer hilfsbereit und nett, was ihn für Karl jedoch äußerst verdächtig macht. Voller Eifersucht und Misstrauen zieht Karl, unterstützt von seinem Sohn Karli, die Scheidung von seiner entsetzten Ehefrau in Erwägung. Diese wird von ihrer Tochter jedoch beruhigt und auf eine neue Strategie gebracht.

Ein turbulentes Lustspiel in 3 Akten

 

Mitwirkende

Iris Holz (Fischer)       als                   Barbara Schnäbele

Marga Kübler              als                   kompetenter Hausmeister

Erika Klose                  als                   Jungfer Blinsle

Adelheid Singer          als

Heike Kalmbach         als                   Tochter Johanne Schnäbele

Andreas Welle            als                   Sohn Karli Schnäbele

Oliver Dettling            als                   Karl Schnäbele

 

Regie:              Iris Holz (Fischer)

Souffleuse:     Sigrid Bolsinger

Maske :           Bernhard Müller

Aufführungstermine:

16.12.1995 und 29.12.1995

(Auftritte als D`Salzstetter Fleggabaatscher)